Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc
facebook_page_plugin

SpG Messtron/MFFC trennt sich von TuS 1860 Neustadt III Remis

e_sidneyerbeBereits am Freitagabend trennte sich die SpG Messtron/MFFC von der dritten Mannschaft des TuS 1860 Magdeburg Neustadt 2:2. Alle vier Treffer fielen schon in der ersten Halbzeit.

Die Gäste nutzten schon in der 8.Minute einen Abwehrfehler der Gastgeber/innen zum Führungstreffer. Zwei Minuten später gaben die Schützlinge von Josefin Reinsch die passende Antwort. Sidney Lynne Erbe (im Bild) spielte den Ball mustergültig auf Jesse Luca Bender, der mit einem Schuss in den Winkel den Ausgleich erzielte (10.). Erbe, die wieder eine der auffälligsten Akteurinnen war, erzielte in der 13. Minute mit einem sicher verwandelten Handelfmeter das 2:1 für die SpG der SG Messtron/MFFC. Nach einem zu kurz abgewehrten Eckball verschätze sich Ian Angermann im Tor der Gastgeber, so dass die TuS-Kicker zum 2:2 ausglichen.

In der zweiten Halbzeit setzte sich zwar die abwechslungsreiche Partie fort, doch Tore fielen keine mehr. Auf Grund eines Gewitters verständigten sich beide Vereine sowie der Schiedsrichter darauf, die in der 34. Minute unterbrochene Begegnung nach der Gewitterpause für sechs Minuten nicht wieder anzupfeiffen. Mit dem Unentscheiden zeigten sich beide Mannschaften zufrieden.

SpG Messtron/MFFC: Ian Angermann - Nelly Gauert, Antonia Dalibor- Leonie Grünwald.- Emily Beykirch, Sidney Lynne Erbe- Jesse Luca Bender, Anna Weitz ( Leonie Graun)