Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc
facebook_page_plugin

29.05.10: U17-Team startet mit 2 Siegen und einer Niederlage in NOFV-Meisterschaft

Bei der 12. NOFV-Meisterschaft der B-Juniorinnen in Thalheim gewann das U17-Team des Magdeburger FFC das Auftaktspiel gegen den FF USV Jena mit 4:0. Gegen den 1. FC Neubrandenburg gewann der MFFC mit 1:0. Gegen den 1. FC Union Berlin verlor der MFFC durch ein Elfmetertor mit 0:1. 


Der Turniererste und Zweite sind für die Zwischenrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Personell hat der MFFC große Sorgen. Denn gerade einmal 12 Spielerinnen stehen heute zur Verfügung. Morgen kann Ulrike Menzel wieder mitwirken, die heute aus privaten Gründen fehlt. Wiebke Seidler ist bei einer DFB-Maßnahme im Einsatz. Verletzt bzw. krank sind Katharina Dessau und Sarah Luther.


4:0 gegen den FF USV Jena

Über die gesamte Spielzeit von 30 Minuten bestimmte das Scheler/Witt-Team die Partie gegen den Landesmeister aus Thüringen. Nachdem die Unparteiische dem MFFC schon in der 4. Minute einen klaren Foulelfmeter an Knipp verwehrte, traf Ilda Mujovic in der 12. Minute zum fälligen Führungstreffer. Eine Minute später setzte Knipp einen Handelfemeter nur an den Pfosten (13.). Drei Minuten später machte sie es besser. Ihr Flachschuss aus 15 Metern trudelte vom Innenpfosten zum 2:0 ins Tor. "Trocken" und unbedrängt landete der Schuss von Stephanie Abel aus 35 Metern zum 3:0 unter der Querlatte. Für den Endstand sorgte in der 28. Minute Sophia Voigtländer, die mustergültig von Knipp in Szene gesetzt worden war.


MFFC: Gornowitz - J. Knothe, Forth, Hoffer, Wagner - Voigtländer, Abel, Kaiser, Brandt, Knipp - Mujovic (16. Rudloff)

1. FC Union Berlin - Leipziger FC 07                0:0
1. FC Neubrandenburg - 1. FFC Turb. Potsdam  0:6
FF USV Jena - 1. FC Union Berlin                    0:3

1:0 gegen den 1. FC Neubrandenburg
Isabelle Knipp erzielte bereits in der 4. Minute das Tor des Spiels. Zwar war der MFFC über die gesamte Partie dominierend und hatte auch ausreichend hochkarätige Chancen, doch reichte es nicht für einen weiteren Treffer.
 
MFFC: Rudloff - J. Knothe, Forth, Hoffer, Wagner - Voigtländer, Abel, Kaiser, Brandt, Knipp - Mujovic (25. Gornowitz)

1. FFC Turbine Potsdam - Leipziger FC 07          0:1

0:1 gegen 1. FC Union Berlin

Es war eine sehr ausgeglichene und bis zur Schlussminute hochspannende Partie, die der 1. FC Union Berlin mit einem verwandelten Elfmeter mehr als glücklich gewann. Besonders ärgerlich, dass die Entscheidung sehr sehr zweifelhaft war und in der letzten Minute der regulären Spielzeit fiel.

Bis dahin konnte sich Unions Keeperin mit zwei sehr guten Paraden auszeichnen, die die Schüsse von Isabelle Knipp über das Tor lenkte. Doch auch die Unionerinnen hatten zwei hockarätige Chancen. Ein Torschuss landete an der Querlatte und ein anderer knapp darüber.

MFFC: Gornowitz - J. Knothe, Forth, Hoffer, Wagner - Voigtländer, Abel, Kaiser, Brandt, Knipp - Mujovic (20. Rudloff)

Leipziger FC 07 - 1. FC Neubrandenburg              4:0
1. FFC Turbine Potsdam - FF USV Jena                7:0