Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc
facebook_page_plugin

DFB honoriert Talentförderung des Magdeburger FFC

2015 03 09 DFB bonus kaiser mffcBereits am 9. März 2015 erhielt der Magdeburger FFC von Deutschen Fußball-Bund eine finanzielle Zuwendung in Höhe von 3.200 EUR. Diesen Bonus erhalten Stammvereine von Junioren-Nationalspielerinnen, wenn diese mindestens zwei Jahre dort ausgebildet wurden.

Der symbolische Scheck wurde dem Präsidenten des MFFC, Karl-Edo Fecht vom Geschäftsführer des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt, Steffen Dauter, überreicht.

Die Zuwendung honoriert die Förderung von Johanna Kaiser, die von 2008 bis 2014 an der Magdeburger Eliteschule für Mädchenfußball ausgebildet wurde. Kaiser absolvierte bislang insgesamt sechs Länderspiele, jeweils zwei für die deutsche U15-, U16- und U19-Nationalmannschaft.

2014-05-11 kaiser eisenhardt bach

 

 

Eileen Eisenhardt (links im Bild) gehörte zum erweiterten Kader der U15, ehe sie sich einen Kreuzbandriss zuzog; Johanna Kaiser im MFFC-Trikot; Chantal Münch (rechtsim Bild) nahm erst vor einer Woche am Kaderlehrgang der U15 Nationalmannschaft teil

 

 

 

Johanna Kaiser bestritt von 2012 bis 2014 insgesamt 35 Einsätze im Zweitliga-Team des Magdeburger FFC. Nach erfolgreichem Abschluss des Abiturs erhielt die Defensivspielerin vor der laufenden Saison einen Vertrag beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. Für die Kraichgauerinnen absolvierte sie bislang acht Einsätze in der zweiten Mannschaft (2. Bundesliga, Staffel Süd) sowie zwei in der ersten Mannschaft in der ALLIANZ-Frauen-Bundesliga.

2015 03 kaiser2

Ihre sportliche Entwicklung kann Kaiser bis zum bevorstehenden Beginn ihres Studiums derzeit sehr gut verknüpfen mit einer Tätigkeit im Bundesfreiwilligendienst. Sie arbeitet beim Verein „Anpfiff ins Leben“, der in der gesamten Rhein-Neckar-Region zahlreiche Sportvereine unterstützt, indem Kindern und Jugendlichen dabei geholfen wird, parallel zum Sport schulische Herausforderungen zu meistern und berufliche Ziele zu verwirklichen.

Auch der Verein, bei dem die Hallenserin Johanna Kaiser ihre fußballerische Karriere begann, der SV Rotation Halle, erhält eine Zuwendung von 1.950,00 €, mit der die Jugendarbeit des Vereins unterstützt wird.