Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc
facebook_page_plugin

D-Juniorinnen mit 2:1 Sieg gegen VfB Ottersleben II

0309_turnier_wr5Am Sonntag absolvierten die D-Juniorinnen des Magdeburger FFC, gegen die zweite Mannschaft des VfB Ottersleben, ihr vorletztes Spiel in der E-Junioren Stadtklasse.

Beide Teams schenkten sich nichts und absolvierten ein recht ausgeglichenes Spiel, mit leichten Chancenvorteilen für die Mädchen. Allerdings nutzten die Gastgeber bereits in der 8. Minute einen Stellungsfehler zum Führungstreffer. Die Antwort der Massek/Grape-Schützlinge ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Nach gutem Doppelpassspiel zwischen Lisa-Marie Naujoks sowie Alexandra Borm, schloss Josefin Willner überlegt zum 1:1 Ausgleich ab (16.). Mit dem Unentscheiden ging es auch in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff jagte Stefanie Gießwein ihren Schuss an die Querlatte (31.) und auch Lisa-Marie Naujoks´ Kopfball, nach einer Bienert-Flanke, verfehlte den Ottersleber Kasten (36.). In der 45. Minute nahm Lisa Bienert hingegen genau Maß und setzte ihren Flachschuss zum 2:1 ins linke untere Eck. Vier Minuten später hätte Florentine Zies (oben im Bild am Ball links) ihre tolle Leistung in dieser Partie mit einem Tor krönen können, scheiterte jedoch am VfB-Torhüter.

So blieb es beim knappen aber nicht unverdienten Sieg beim VfB Ottersleben II.

Die Generalprobe für das letzte Tunier um die Landesmeisterschaft der D-Juniorinnen am kommenden Samstag (09. Juni) in Zöschen ist somit gelungen. Der Magdeburger FFC führt mit zehn Punkten in der Tabelle und steht vor dem Gewinn der Landesmeisterschaft.

MFFC: Massek - Ziesing , Gießwein, Willner, Naujoks, L. Bienert, Borm, Zies (weiterhin spielten: Rodak, Bartel)