Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc
facebook_page_plugin

C-Juniorinnen gehen erneut zweistellig unter

Am vorletzten Spieltag der D-Junioren Stadtklasse mussten die C-Juniorinnen des Magdeburger FFC am Sonntag beim 1:11 bei der zweiten Mannschaft des MSV Börde die dritte zweistellige Niederlage in Folge hinnehmen.

Das erste Tor erzielte der Gastgeber MSV Börde bereits nach vier Minuten. Nach Eckbällen in der 13. und 18. Minute erhöhten die MSV Kicker auf 0:3. Zu dieser Phase des Spiels lagen die Mädchen bereits mit drei Toren zurück, doch bei mehr Glück und Entschlossenheit im Torabschluss wäre auch für MFFC-Mädchen ein Treffer drin gewesen. In der 19. Minute mussten sie das 0:4 hinnehmen. Gleich nach dem Anstoß, beförderte ein Börde-Kicker die scharfe Hereingabe von Lisa Günther zum 1:4 Halbzeitstand ins eigene Tor (20.)

Der Tabellenritte ließ den Mädchen in der zweiten Halbzeit nicht den Hauch einer Chance. Sechs weitere Gegentreffer mussten die Mädchen bis zum Abpfiff hinnehmen, die wenigen Kontermöglichkeiten parierte der Börde-Torhüter oder die Schüsse verfehlten das MSV-Gehäuse.

In der Stadtklasse steht am 03. Juni das letzte Spiel an, ehe die C-Juniorinnen die Saison am 16. Juni beim 3. Platzierungsturnier um die Landesmeisterschaft in Gardelegen beenden.

MFFC: Neumann - Paech, Legier - L. Behrens, Adler, H. Behrens - Günther, Fischer