http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 stork_75x35

2. Bundesliga: Sonntag spielt der Zehnte gegen den Elften in Hohen Neuendorf

hohenneuendorf-aAn diesem Sonntag (23. März) ist das Team vom Magdeburger FFC, am 15. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga, beim Tabellennachbarn SV Blau Weiß Hohen Neuendorf zu Gast. Der Anstoß erfolgt in der Niederheide um 14:00 Uhr.

 

Die Randberlinerinnen stehen derzeit mit einem Punkt mehr auf der Habenseite vor den Magdeburgerinnen in der Tabelle. Denn in den bisherigen drei Spielen des Jahres 2014, haben sie nicht verloren und sieben von neun möglichen Punkten eingefahren. Sicher nicht nur ein „Lauf“ sondern auch Ergebnis der in der Winterpause neu Verpflichteten Routiniers Anna Laue und Jennifer Voß, welche vom Ligakonkurrenten Herforder SV nach Berlin kamen, sowie Internationen Katarzyna Jankowska und Hanna Konsek (beide vom polnischen RTP Unia Racibórz), Inna Zlidnis (Levadia Tallinn). Am letzten Sonntag gelang beim Tabellenführer 1. FFC Turbine Potsdam II ein torloses Remis. In den beiden Begegnungen zuvor haben sie gegen die direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt bei Viktoria Berlin (1:0) sowie gegen die zweite Mannschaft des FF USV Jena mit 3:2 gewonnen. Mit diesen Erfolgserlebnissen werden sie selbstbewusst in die Partie gegen den Magdeburger FFC gehen, um erneut einen Dreier einzufahren und sich auch für die 1:5 Hinspielniederlage zu revanchieren.

Alles keine guten Voraussetzungen für die jungen Kickerinnen des Magdeburger FFC, die nach der Trainersuspendierung von Christian Kehr, im Lauf der Woche nun, gefordert sind. Wunder sind sicher von Interims-Trainer Jens Schulze sowie seinen Schützlingen nicht zu erwarten, doch hoffentlich eine ansprechende Leistung sowie Leidenschaft und Moral. Personell stehen, bis auf die erkrankte Spielführerin Katja Gabrowitsch, alle Spielerinnen zur Verfügung. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz der bulgarischen Nationalspielerin Nikoleta Boycheva, die auf Grund von Knieproblemen nicht vollumfänglich mittrainieren konnte.

die weiteren Begegnungen des 15. Spieltages:

  • 11:00 Uhr Herforder SV gg FF USV Jena II
  • 11:00 Uhr FSV Gütersloh 2009 gg FC Viktoria 1889 Berlin
  • 11:00 Uhr SV Werder Bremen gg 1. FC Lübars
  • 11:00 Uhr SV Meppen gg 1. FFC Turbine Potsdam II
  • 14:00 Uhr VfL Wolfsburg II gg FFV Leipzig