http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

Magdeburger FFC gewinnt bei Holstein Kiel mit 1:0

080912_kiel_4Am heutigen 3. Spieltag der B-Juniorinnen-Bundesliga gelang der Mannschaft von Steffen Scheler und Anke Witt bei Holstein Kiel der erste Dreier. In einer spannenden und hart umkämpften Partie erzielte Josefin Hoffer in der 23. Minute das Tor des Tages. 

Fotos: Oliver Mirschinka, Ulf Schuster, Olaf Wegerich - vielen DANK!


Weiterlesen...

Zweite Bundesliga: FFC Oldesloe zu Gast in Magdeburg

oldesloe-hIm ersten Heimspiel der noch jungen Spielserie sind die Fußballerinnen des Magdeburger FFC am Sonntag (09.09.) ab 14:00 Uhr zum 2. Spieltag der 2. Frauen- Bundesliga im Magdeburger Heinrich-Germer-Stadion Gastgeber für den FFC Oldesloe.

Weiterlesen...

Heimdebüt in der Sachsen-Anhalt Liga für Magdeburger FFC II

In der Sachsen-Anhalt Liga der Staffel Nord empfängt die gastgebende zweite Mannschaft des Magdeburger FFC, am Sonntag am 14:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Dodendorfer Straße 74 den Aufsteiger und Tabellenzweiten SV Hötensleben.

Weiterlesen...

B-Juniorinnen: Magdeburger FFC zu Gast bei Holstein Kiel

kiel-a

Am dritten Spieltag der B-Juniorinnen-Bundesliga wartet die weiteste Auswärtsfahrt auf die Kickerinnen vom Magdeburger FFC. Bereits am Freitagmittag geht das Team auf die 380 Kilometer weite Reise nach Kiel, wo es am Samstag, dem 8.9., bereits ab 11:00 Uhr gegen Holstein Kiel um Punkte geht. Gespielt wird im Stadion Waldwiese in der Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel.

Weiterlesen...

Kroschke-Cup e.V. unterstützt Bundesliganachwuchs

ehrung_kroschke_2012Der Verein Kroschke Cup e.V. unterstützt aus den Erlösen des jährlich stattfindenden Kroschke-Cup der Männer regelmäßig Nachwuchsprojekte. Nun konnten sich auch die B-Juniorinnen des Magdeburger FFC über eine finanzielle Zuwendung in Höhe von 2.000 Euro freuen.

Vor dem 1. Heimspiel der B-Juniorinnen Bundesliga des Magdeburger FFC übergab der Vorsitzende des Kroschke-Cup e.V., Heiner Laugisch, mit seinem Vorstandskollegen Henry Ziemann den symbolischen Scheck an Spielführerin Caroline Hildebrand, MFFC Präsident Karl-Edo Fecht sowie den Trainer Steffen Scheler. 

Der Verein und auch die Spielerinnen danken für die große Unterstützung.